Nur der Vollständigkeit halber. In meinen 22j BDSM habe ich erlebt/kennengelernt:

Ketten-, Dunkelhaft 10Tage
Sessionen über 4Tage mit 5 Sklaven
Langzeitfesselungen
Hundedressur, Ponydressur
Sexsklave, Keuschhaltung (CB3000)
etc.

 

Gerte, Gurt, Peitsche
Nadeln, Wachs, Klammern, Gewichte
Knebel, Masken
Plug, Dildo
Brennesseln, Sprit im Pariser
etc.
 

Ich bekomme den Kick, wenn ich gnadenlos leiden durfte. Also danach, je härter und länger die Qualen, je geiler! Zuvor macht mir die Aussicht auf Schmerzen sogar Angst.

 

Ich bin willig und fest entschlossen den Weg in meine Versklavung zu gehen. Ich weiss nur gnadenlose Härte bringt mich ans gewünschte Ziel. Haben Sie die Möglichkeit mir dabei zu helfen? Dann freue ich mich auf eine Nachricht.

sperm.slave@gmx.ch

Danke


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!